#Afrin

Es sollte uns schon klar sein ….wenn in Afrin /Syrische Grenze die deutschen Panzer rollen ….sind wir mit verantwortlich und da kommt sehr wenig aus den Reihen der Bundesregierung….was Herr Erdogan dort macht kann man nicht einfach so tolerieren ….bzw wegschauen ….es ist mir unverständlich das dieses Verhalten keine Reaktionen in Berlin auslöst ….da ist einfach eine härtere Gangart notwendig…. mir fehlen die Worte ….

#IslamDebatte

Oh was regt mich diese „Islam Debatte „ auf ….Leute was ist denn los ?

Der Seehofer haut raus „Der Islam gehört nicht zu Deutschland „ die Merkel haut raus „Der Islam gehört zu Deutschland „ beides einfach pauschal und vollkommen unverantwortlich solche Aussagen ….ja beide Aussagen kann ich so nicht nicht unterschrieben und ja beide Aussagen Spalten auch noch ….für eine Knazlerin sowie für einen Innenminister sind diese Aussagen ganz schön arm ….wünsche mir mehr Differenzierung solche eine Art von Politik sollten wir nicht unterstützen und uns nicht vor deren Karren spannen lassen ….

#Groko

Na schau mal einer an ….alles getan für den Machterhalt …jetzt mal ehrlich …das kannste doch nicht erfinden …übrigens ist aus „Koaltionsvertrag „ ein „Verwaltungsvertrag „ geworden ……na ja . …alle haben sich ich die Regierung gerettet ….Frau Merkel bleibt wohl Kanzlerin ….und Frau Nahles soll ja auch noch Parteichefin werden … ja mehr geht nicht .. mir fehlen die Worte ….#ichrauchmirnocheine

In Erdogans Visier

In Erdogans Visier

Oft werd ich gefragt ….“Wie kann das sein, daß so viele junge Deutsche/Türken den Erdogan so bejubeln?“…
Hier hat Hülya Özkan einige Antworten auf diese Frage …
Özkan ist, wie ich, eines der ersten türkischen Gastarbeiterkinder …hat beim ZDF die Sendung „heute in Europa “ moderiert … einige ihrer Romane wurden zum Teil verfilmt… z.B. „Mordkommission Istanbul“…
Eine tolle Frau …die in ihrem Buch viele Antworten gibt ….und ja, mich beunruhigt die Situation sehr ….es wird wieder vieles schöngeredet …unter den Teppich gekehrt …hier ist politische Verantwortung gefragt …Integration ist eben nicht so einfach …hat ja nicht mal so richtig bei der Deutsch/Deutschen Integration geklappt, wie man heute sieht … Integration ist eine unserer größten gesellschaftlichen Herausforderungen …..wir sollten es angehen und zwar ehrlich ….Populismus hilft da eher weniger …
Empfehle dieses Buch zu lesen !

Ihr Lieben …

Ihr Lieben …
…fühlt euch gedrückt ❤️ wir sehen uns Putz munter im neuen Jahr ….und machen wie immer das Beste daraus 😘
Jenni

#ichrauchmirnocheine

Meine lieben Verrückten…

Meine lieben Verrückten…

…das Jahr geht nun zu Ende…

Persönlich nutze ich die Weihnachtszeit, um mit dem vergangenen Jahr besinnlich abzuschließen… für das Jahr 2017 kann ich nur sagen: „ein tolles Jahr“… auch bei einigen Rückschlägen oder Niederlagen… es war für mich persönlich bereichernd sowie lehrreich… möchte mich bei allen Freunden, Unterstützern, Mitstreitern, Kritikern, Sponsoren und besonders meinem Lieblingsteam für Euren Rückhalt und Zuspruch auf´s Tiefste bedanken… ohne Euch wäre vieles nicht umsetzbar gewesen… auch im nächsten Jahr werde ich mich in meiner und für meine Heimatstadt Menden, für die Demokratie, das freie Wort sowie für das Zusammenrücken der Gesellschaft einsetzen… vom Christkind wünsche ich mir für uns alle viel Kraft, Gesundheit, alles Gute für das neue Jahr und ein besseres Gespür für´s Miteinander…

…freue mich nun auf das traditionelle Turmblasen an Heilig Abend in Menden.

Am 10. Januar ist mein Winterschlaf zu Ende…

…fühlt Euch gedrückt, Jenni

Anmeldung zum Theken Talk

Rechtlicher Hinweis:

Liebe(r) Besucher(in),
ab dem 25.Mai 2018 tritt die eine neue EU-Datenschutzverordung in Kraft.
Bitte lesen Sie dazu mein Impressum / Datenschutzerklärung!

…neueste Beiträge

...über mich

Ich….

ParteiAtheist …

„Habe Mut den eigenen Verstand zu nutzen“….sagte schon Kant….
und wann… wenn nicht heute…… ist es wichtiger denn je……seinen eigenen Denkapperat einzuschalten?!

Schon seit frühester Kindheit…… fühle ich ein Unbehagen…. gegenüber dem Herdentrieb …..unserer Gesellschaft.

Mein Name ist Jenni Gröhlich……

Als eines ….der ersten Gastarbeiterkinder…… bin ich dank meiner Eltern…. Arife und Alim Yükselen…. 1965 in Fröndenberg geboren…… habe im schönen Menden (Sauerland) …..mein Wiegenbett gefunden…… Sei gegrüßt